Tierquälerei: Unbekannte versuchen Deutsch Drahthaar zu ertränken

Retriever Pfotenfreunde

Help Support Retriever Pfotenfreunde:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.387
Bewertungen
39
Standort
Deutschland
Im Neckar haben unbekannte Täter versucht, einen Deutsch Drahthaar zu ertränken. Zeugen fanden den Hund noch gerade rechtzeitig.
Kathrin Führes
KATHRIN FÜHRES


|

09. OKTOBER 2022
Jetzt einen Kommentar verfassen

Hund aus Necker gerettet

Schrecklicher Fall von Tierquälerei: Bei Obrigheim (Baden-Württemberg) haben unbekannte Täter am 29. September wohl versucht einen Hund zu ertränken. Wie das Polizeipräsidium Heilbronn berichtet, meldeten Zeugen gegen 11 Uhr der Polizei und Feuerwehr einen völlig erschöpften Vierbeiner im Wasser. Das Tier befand sich an einem Bootsanleger nahe eines ehemaligen Kraftwerks im Wasser und konnte sich nicht aus seiner lebensbedrohlichen Lage befreien. Laut der Freiwilligen Feuerwehr Obrigheim hatten bislang unbekannte Täter die Leine im Wasser fixiert und mit Gewichten beschwert.
.....
 
Oben