• Hallo, lieber Gast. Danke, dass Du Dich bei uns im Forum registriert hast. Beachte bitte, dass Du zur Aktivierung Deines Benutzerkontos eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse bekommst. Um Deine Registrierung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der Mail, danach wirst Du in kürzester Zeit für das Forum freigeschaltet. Das Retriever Pfotenfreunde Team

Kind quält Welpen - Polizei rettet zitternden Hund

Helfen Sie mit, Retriever Pfotenfreunde zu unterstützen:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.160
Bewertungen
8
Standort
Deutschland
Schwelm
Ein kleines Kind hat in Schwelm einen Welpen in einer Wohnung geschlagen. Nachbarn sahen es durch ein Fenster - und riefen die Polizei. Die fanden den zitternden Hund in der Dusche.

Anwohner der Loher Straße in Schwelm sahen im Fenster einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses, wie ein Kleinkind offensichtlich einen Hund quälte, berichtet die Polizei. Der Junge habe demnach den Welpen an die Scheibe gedrückt und mehrfach mit den Fäusten gegen den Kopf des Hundes geschlagen. Die Nachbarn informierten die Polizei.
....
Quelle:
Schwelm: Kind quält Welpen - Polizei rettet zitternden Hund (rp-online.de)
 
Oben