• Hallo, lieber Gast. Danke, dass Du Dich bei uns im Forum registriert hast. Beachte bitte, dass Du zur Aktivierung Deines Benutzerkontos eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse bekommst. Um Deine Registrierung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der Mail, danach wirst Du in kürzester Zeit für das Forum freigeschaltet. Das Retriever Pfotenfreunde Team

KEIN SCHERZ! Leipzig prüft CO2-Steuer für Hunde

Helfen Sie mit, Retriever Pfotenfreunde zu unterstützen:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.218
Bewertungen
9
Standort
Deutschland
Leipzig – Klingt wie ein Scherz, ist aber ein offizieller Fraktions-Antrag im Rathaus: Die Freibeuter fordern, in der Hundesteuer den von den Tieren verursachten CO2-Ausstoß mit einzupreisen.

Das Rathaus in seiner Stellungnahme dazu: Man werde „alle kommunalen Abgaben und Steuern im Hinblick auf ihre Auswirkungen auf das Klima analysieren.“ Dabei wird berechnet, um wie viel teurer die Hundesteuer würde, wenn man das vom Hund verursachte CO2 mit berechnet. Anschließend will das Finanzdezernat Vorschläge bringen, welcher Erhöhungen denkbar wären.
....
Quelle:


Ich habe erst gedacht, dass das ein verfrühter April-Scherz wäre....👎

Vielleicht sollte man an eine Einpreisung über zu wenig Hirn nachdenken?❓❓
 

schrecker82

Well-known member
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
10.133
Bewertungen
26
Standort
zu Hause
Vielleicht gar nicht so übel...

Ich meine, wenn meine Hunde jeder 40% von dem produzieren, was mein PKW produziert - und dann "nur" 40 % der KFZ-Steuer als Hundesteuer zu zahlen wären...*nachdenkrechne*

Dann würde ich da ziiiemlich gut wegkommen und würde sofort "Ja" rufen, denn für die Hunde zahle ich zusammen 405 € Steuern im Jahr, mein Auto kostet 76 € im Jahr...somit wäre ich mit zwei Hunden und ca. 61 € echt MEGA zufrieden ;)

Aber wahrscheinlich müssen Hunde höhere Steuersätze zahlen, als man sie für ein Auto zahlt ;)
 

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.218
Bewertungen
9
Standort
Deutschland
Die Berechnung wird so aussehen, dass was oben drauf kommt.

Demnächst wird noch errechnet, wieviel CO2 Steuern für die Menschen abzuführen ist.
Doch da ist dann zu berücksichtigen, dass durch die Maske alles gefiltert wird.:unsure:
 
Oben