Jäger nach Tötung eines Hirsches im Gartenteich angezeigt

Retriever Pfotenfreunde

Help Support Retriever Pfotenfreunde:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.417
Bewertungen
45
Standort
Deutschland
Der Fall eines getöteten Hirsches in Brandenburg beschäftigt inzwischen auch die Behörden. Auf einem Video, das im Internet kursiert, ist zu sehen, wie ein Jäger das Tier in einem Gartenteich mit einem Abfangmesser tötet.
Nach Bekanntwerden eines Videos, das die Tötung eines verletzten Hirsches in einem Gartenteich im Spreewald zeigt, haben sich Behörden eingeschaltet. Das berichtete die Deutsche Presse-Agentur.

Das Veterinäramt des Kreises Oder-Spree habe Anzeige erstattet, sagte ein Sprecher der Verwaltung. Es solle geprüft werden, ob das Vorgehen des Jägers den Vorschriften entspreche. Auch die Organisation Peta erstattete der dpa zufolge Strafanzeige gegen den Mann. Bei den Staatsanwaltschaften Frankfurt (Oder) und Cottbus sowie bei der Polizeidirektion Süd waren demnach bis Mittwochmittag keine Anzeigen eingegangen. Der Kreis Dahme-Spreewald prüfe den Fall, hieß es.
....
 
Oben