Quantcast

Hund würgt / bricht wegen Halsband

Helfen Sie mit, Retriever Pfotenfreunde zu unterstützen:

Tala

Well-known member
Mitglied seit
31 Dezember 2018
Beiträge
53
Bewertungen
0
Standort
Pegnitz
Hallo,
unser Hund würgt, hustet und bricht, nachdem sie ein Halsband getragen hat. Als sie ganz klein war und wir sie ans Halsband gewöhnten, hatte sie keine Probleme mit Halsbändern. Dann kam eine Zeit wo sie mehrere Monate kein Halsband um hatte.
Vor einigen Wochen haben wir ihr ein Zugstopphalsband gekauft, welches sie Tagsüber tragen sollte um sie, wenn nötig auch mal festhalten zu können Nach ein paar Wochen fing sie an etwas zu husten und zu würgen, es wurde von Tag zu Tag schlimmer. Deshalb haben wir es dann weggelassen um zu schauen, ob es damit zusammenhängt. Bereits nach zwei Tagen nichts mehr. Nach einer Woche haben ihr dann mal ein normales Halsband (nur um sie zu fotografieren) angezogen. Abends fing sie an zu brechen 2 x, dann nichts mehr. Zwei Tage später haben wir es noch mal probiert mit Halstuch, wieder das gleiche.

Hattet ihr sowas auch schon? Wollten wenn sie noch etwas älter ist, schon öfter mal ein Halsband benutzen.
Im Augenblick ist sie 14 Monate alt.


Zur Info: Sie trägt zum Spazieren gehen immer ein Geschirr, da sie noch an der Schleppleine läuft. Das Zugstopphalsband war auch nie auf Zug es hing immer nur locker am Hals.
 

schrecker82

Well-known member
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
10.148
Bewertungen
23
Standort
Mainz
Es gibt tatsächlich Hunde, die sowas aus "psychischen" Gründen machen können (Hund von einer Freundin hat gebrochen, wenn man ihr den Trichter angezogen hat - immer...).


Allerdings würde ich hier tatsächlich, bevor man auf diese Schiene geht, den Hunde vom TA checken lassen. Eigene Erfahrung (bei mir, nicht bei Hunden): ich hatte kürzlich dicke Lymphknoten. Ich hatte schon Beklemmungen wenn nur der Pulli beim Anziehen meinen Hals berührt hat. Ein "Halstuch" umlegen wäre nicht möglich gewesen.
 

Tala

Well-known member
Mitglied seit
31 Dezember 2018
Beiträge
53
Bewertungen
0
Standort
Pegnitz
Hallo,
war jetzt beim Tierarzt und habe diese Sache angesprochen.
Die Tierärztin hat sich ihren Hals genau angeschaut, bzw. abgetastet und konnte aber nichts besonderes feststellen.
Leider hatte sie keine Erklärung, warum Tala beim tragen eines lockeren Halsbandes würgt und sich übergibt.
 

Inge

Well-known member
Mitglied seit
10 September 2008
Beiträge
1.655
Bewertungen
2
Standort
Langen
Lara konnte auch kein Halsband tragen. Sie würgte und hustet ganz schlimm.
Sie bekam ein K9 Geschirr und hatte keine Probleme mehr. Auch mal schnell ein Halsband überziehen war nicht möglich.
 

Tala

Well-known member
Mitglied seit
31 Dezember 2018
Beiträge
53
Bewertungen
0
Standort
Pegnitz
Wir haben ein Anny x Geschirr und ein Feltmann. Beide sitzen gut und sie hat auch keine Probleme damit.
Wir wollten das Halsband eigentlich nur zu Hause anziehen, wenn man sie aus irgendeinen Grund mal schnell halten muss.
 

Inge

Well-known member
Mitglied seit
10 September 2008
Beiträge
1.655
Bewertungen
2
Standort
Langen
wir hatten es nochmal mit halsband probiert auf der fahrt in den urlaub. sie haben ja das geschirr im auto ausgezogen bekommen.
aber gleich beim ersten gassigehen hat sie gehustet.
sie hat es einfach nicht vertragen etwas am hals zu haben.
 
Oben