• Hallo, lieber Gast. Danke, dass Du Dich bei uns im Forum registriert hast. Beachte bitte, dass Du zur Aktivierung Deines Benutzerkontos eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse bekommst. Um Deine Registrierung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der Mail, danach wirst Du in kürzester Zeit für das Forum freigeschaltet. Das Retriever Pfotenfreunde Team

Garmisch, weil Rhodos....

Helfen Sie mit, Retriever Pfotenfreunde zu unterstützen:

ginosjoschi

Well-known member
Mitglied seit
9 April 2017
Beiträge
195
Bewertungen
0
Standort
Lauf
Hallo in die Runde,

vor weg, es darf gelacht werden!

Die Freunde meines Mannes und mir haben letztes Jahr schon angefangen zu lachen, als wir erzählt haben, dass wir nach Rhodos in den Urlaub wollen....“ernsthaft“, „seit ihr euch sicher“, waren die beliebtesten Kommentare.

Gut, sie kennen uns zum Teil sehr lange und damit unsere Urlaubsphilosophie „einfach und günstig geht anders und ist für andere......“

Zum besseren Verständnis, ein paar Auszüge der letzten 22 Jahre:

- Urlaub mit dem eigenen Auto in Spanien...Schlüssel im Meer versenkt, Ersatzschlüssel zu Hause in D, wo er hingehört

- Skiurlaub im Kühtai....Lawinenwarnung und innige Bekanntschaft mit einer Leitplanke, teurer Blechschaden

- letztes Jahr Gardasee...noch in D parkte mein Mann meinen Kombi so, wie er seinen Firmenwagen (VW Crafter) parkt, danach brauchte ich zwei neue Vorderreifen

Da wir ja vergnügungssüchtig sind, haben wir letztes Jahr für diesen Juni ein Ferienhaus auf Rhodos und separat einen Flug gebucht, weil pauschal is nix für uns...

...so, jetzt kommt’s, Flüge über GERMANIA gebucht...als ich meinem Mann das sagte meinte er nur „war ja klar“...

Neue Flüge würden jetzt doppelt soviel kosten, wie die ursprünglichen und das Geld ist ja schon weg, also einfach unbezahlbar. Wer will schon ohne Hund nach Rhodos, 10.ter Hochzeitstag, tsss so ein Bödsinn....braucht keiner....


Damit jetzt aber nicht auch noch die bereits bezahlte Anzahlung vom Haus futsch ist, haben wir nun umgebucht und fahren jetzt nach Garmisch und das Ende Juni und Ende September. Jawoll!!

Jule freuts und mich ganz ehrlich auch.

Und nun nach dem ganzen Vorgejammer, zu meiner Frage an die Hunde- und Urlaubserfahrenen.

Gibt es etwas, dass man in Garmisch und Umgebung unbedingt mit Hund machen sollte und etwas, dass man auf keinen Fall tun sollte?
 

jacko

...und Mausi Anabell
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
17.308
Bewertungen
0
Standort
Deutschland
ich stöber mal in meinen Urlaubserinnerungen.... und erzähl dir dann am Freitag was dazu [emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Pointe

Well-known member
Mitglied seit
8 September 2008
Beiträge
8.072
Bewertungen
19
Oh je das waren aber teure Urlaube und dann auch noch mit ärger verbunden.:i73:
 

sublimieren

Well-known member
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
15.782
Bewertungen
20
Standort
Deutschland
Sandra, manche Dinge sollen einfach nicht sein. :i73:

Tipps kann ich dir leider keine geben, aber die Story war gut (natürlich nur im Nachhinein).
 

Sunnyhome

...in Urlaubsstimmung...
Mitglied seit
8 September 2008
Beiträge
14.575
Bewertungen
32
Standort
Allgäu
Na, da habt ihr ja schon einige Überraschungen erlebt.
Wir haben auch Bekannte, die solche Storys erzählen......Dachbox vom Auto geflogen, Arm gebrochen im Urlaub etc.
Langweilig kann ja jeder.

Zu Garmisch kann ich den Eibsee empfehlen. Da sind wir vor Jahren mal drumrum gelaufen. Sehr schön. Geht mit Hund super.
Dann unbedingt die Partnachklamm.
Googel doch mal nach Sehenswürdigkeiten in bzw. bei Garmisch.
Ich hab noch die Aussichtsplattform Alpspix gefunden, Zugspitze (weiß ich nicht, ob man da im Lift den Hund mitnehmen darf),
Freilichtmuseum Glentleiten (da waren wir schon 4 x.....ist sehenswert, wenn man sich für alte Bauernhäuser interessiert)
Schloss Linderhof (find ich schöner als Neuschwanstein, weiß aber nicht, ob man da mit Hund reinkommt. Wir waren damals ohne Hund dort. )


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Sunnyhome

...in Urlaubsstimmung...
Mitglied seit
8 September 2008
Beiträge
14.575
Bewertungen
32
Standort
Allgäu
Den Badersee hab ich noch gefunden. Liegt hinter Grainau Richtung Eibsee.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

ginosjoschi

Well-known member
Mitglied seit
9 April 2017
Beiträge
195
Bewertungen
0
Standort
Lauf
Ja, unsere Urlaube waren schon immer etwas besonderes :lol:

Danke Gaby, für die Tipps. Ich habe mir schon einen Wanderführer zugelegt und die Touristeninfo von Garmisch per Post geplündert. Da das aber der erste RICHTIGE Urlaub mit Jule wird, wollte ich euch Erfahrenen fragen, ob es in der Ecke etwas zu beachten gibt. Wird ja tatsächlich unser erster Bergurlaub, der nix mit Skifahren zu tun hat (wobei ich das eh nie konnte, sondern nur Bernd) :111:

Großartig wandern, also Berge rauf zumindest, werden wir eh nicht, so fit bin ich noch nicht und meine MS meldet sich dann doch immer mal, aber schön lange mit Jule an neuen Orten laufen, da freu ich mich schon drauf. Und Zugspitze bzw Alpspitze geht mit Hund, kostet lt. Homepage 5 Euro. Werden wir bestimmt auch machen, wenn Jule sich überzeugen lässt. Fahrstuhl fährt sie, aber Gondel hat noch keiner versucht.
 

Sunnyhome

...in Urlaubsstimmung...
Mitglied seit
8 September 2008
Beiträge
14.575
Bewertungen
32
Standort
Allgäu
Dann hast du ja schon ein paar Ziele. Eibsee kann Mann gut umrunden, sogar mit Kinderwagen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Salvia

Well-known member
Mitglied seit
22 Juni 2018
Beiträge
915
Bewertungen
0
Standort
Hessen
Oh man, da habt Ihr ja einiges erlebt.
Umso schöner das Ihr Euch die Urlaubsvorfreude nicht vermiesen lasst.
Das die Germania kunden alle einfach auf ihren Kosten sitzen bleiben, finde ich ungerecht.

Garmisch ist wunderschön, da war ich als Kind sehr oft.
Die Sprungschanzen sind einen Ausflug wert, auch wenn man kein Wintersport Fan ist.
Ansonsten meine ich mich zu erinnern noch eine Klamm (Partnachklamm)besucht zu haben und irgendwo auf einem Wanderweg gabs eine Hütte mit frischen Kuhmilchprodukten *denk*
Es ist schon zu lange her, ich kann mich an die Details nicht mehr so erinnern, leider
 
Zuletzt bearbeitet:

JKM + Joschi

Well-known member
Mitglied seit
4 November 2008
Beiträge
4.622
Bewertungen
6
haben wir nun umgebucht und fahren jetzt nach Garmisch
Och, Sandra, zwischen Rhodos und Garmisch ist doch keine soooo große Umstellung :i73:

So wird es ein Urlaub mit Fellnasen und dafür wünsche ich Euch ganz viel Glück bei der Suche.
 

Chrissie

vermisst Max
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
9.947
Bewertungen
7
Standort
Viersen
Der Pflegersee ist sehr schön und direkt am See gibt es einen ganz tollen Gasthof. Google einfach mal Pflegersee.

Außerdem finde ich den Staffelsee bei Uffing total schön. Der geht ganz sanft rein und dort schwimmen ist einfach toll. Hinter dem Gemeindebad in Uffing kann man auch so an den See. Wie das mit Hund ausschaut, wenn Saison ist, musst Du einfach testen. Wir waren mit Max im September dort und da war nix los, weil das Wetter einige Tage lang nicht schön und es zum baden zu kühl war. Einen Rundwanderweg gibt es dort auch.

Ach ja, Walchensee und Kochelsee sind auch sehenswert.

Sandra, ich wünsche Euch ganz viel Spaß und bring viele Bilder mit.
 

Samsebär

Well-known member
Mitglied seit
22 Oktober 2017
Beiträge
106
Bewertungen
0
Standort
Niedersachsen
Ja, Staffelsee muß wunderschön sein. Da sind wir im Mai auch. Freunde von uns sind da Teilhaber des neuen Inhaber vom Seesterm. Es soll dort recht hundefreundlich sein. Wir sollen unsere mitbringen.
 

Bonny und Frieda

...und Schmuser Luggi
Mitglied seit
3 April 2011
Beiträge
6.670
Bewertungen
18
Standort
NRW
Sandra, bei der Schilderung eurer Urlaube musste ich schon sehr lachen! Ich bin gespannt, was ihr aus Garmisch berichtet! :111:
 

ginosjoschi

Well-known member
Mitglied seit
9 April 2017
Beiträge
195
Bewertungen
0
Standort
Lauf
Sandra, bei der Schilderung eurer Urlaube musste ich schon sehr lachen! Ich bin gespannt, was ihr aus Garmisch berichtet! :111:

Jutta, und das waren nur Auszüge. Ich glaub, ich könnte ein Buch schreiben, z.B. über

- spanische Rollertouren,
- italienische und französische Tiefgaragen und deren Folgen,
- Tunesische Teppichvorkassen und nicht erfolgte Lieferungen,
- italienische Hornissen,
- zum Skifahren mit drei Autos starten, aber nur mit zweien ankommen,
- beim Skifahren ein Auto fest fahren und ZWEI Autos brauchen um wieder weg zu kommen und

- zu guter letzt die Klärung der Frage, warum unser Kumpel mit seinem Auto an der Ampel in Spanien vor uns steht und plötzlich rückwärts auf uns drauf fährt...(ok, tatsächlich sind wir mit unserem Auto auf seine Anhängerkupplung gerollt, aber andersrum klang es einfach besser und der Gesichtsausdruck unseres Kumpels war unbezahlbar, als mein Mann ihn gefragt hat, was der Scheiß sollte :111:)

Ach ja, was hatten wir für Späße, zum Teil ziemlich teure Späße aber heute können wir drüber lachen, meistens zumindest *wand*

Und Garmisch wird toll und ganz ohne weitere Vorkommnisse......GANZ BESTIMMT!! *ja*

@alle anderen: vielen :love:-lichen Dank für eure zahlreichen klasse Tipps. Mal gucken, was wir alles umsetzen können. Ich werde berichten!
 

Peraluto

Betta & Toppsy fehlen
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
9.102
Bewertungen
0
Standort
Neukamperfehn
Da habt Ihr ja schon einiges erlebt in Sachen Urlaub und umzu :i73:.

Mein Gepäck ist auch mal anderswo gelandet als ich, das Sammeln von Muscheln hat mir einen etwas längeren Aufenthalt beim Zoll eingebracht und anschl. böse Blicke der Mitreisenden des Anschlußfluges...

Viel Spaß & Freude in Garmisch :bravo:.
 

Chrissie

vermisst Max
Mitglied seit
7 September 2008
Beiträge
9.947
Bewertungen
7
Standort
Viersen
Auf dem Wank hat es uns auch gut gefallen; wenn ich mich recht erinnere, fahren dort so kleine Gondeln rauf. Hund darf auch mit.
 
Oben