Ein Hundeschicksal das fassungslos macht....

Retriever Pfotenfreunde

Help Support Retriever Pfotenfreunde:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.387
Bewertungen
39
Standort
Deutschland
Rocky: Ein Schicksal, das fassungslos macht!
Uns erreichte wegen der Abgabe eines Hundes eine Anfrage aus Windeck. Obwohl wir für diese Gemeinde nicht zuständig sind, halfen wir und sagten den Hund zu. Angeblich habe eine Frau von ihren verstorbenen Großeltern vor einem Monat den 12-jährigen Jack Russell Terrier Rocky übernommen, er sei fit und unkompliziert. Später – nach der Abgabe – verhedderte sie sich in ihren Aussagen am Telefon, so dass wir den Wahrheitsgehalt der Vorgeschichte anzweifeln müssen. Als Rocky vom Freund der Frau abgegeben wurde, waren wir über seinen Zustand entsetzt und brachten ihn sofort zum Tierarzt. Rocky wurde direkt notoperiert. Denn er schrie schon vor Schmerzen, wenn man sein Maul nur berührte – sein ganzes Maul bestand nur noch aus verfaulten Zähnen und Zahnfleischwucherungen.
Es war schon zu einem Durchbruch zur Nase gekommen, weswegen Rocky viel hatte schnaufen und niesen müssen. Um eine Heilung des Mauls zu erwirken, mussten alle Zähne bis auf zwei gezogen werden. Und um den geschädigten Unterkiefer zu stabilisieren und ein Auseinanderbrechen zu verhindern, muss dieser einige Wochen mit einem Draht, der eingesetzt wurde, unterstützt werden.

......
Tierheim Bonn - Rocky: Ein Schicksal, das fassungslos... | Facebook
 

Anhänge

  • 1638448777531.png
    1638448777531.png
    303,2 KB · Aufrufe: 75

Maluli

New member
Mitglied seit
27 Juni 2021
Beiträge
4
Bewertungen
2
Standort
97241
Ich hoffe sehr, das Daten dieser Familie vorliegen und die Sache zur Anzeige gebracht wird.
Ganz furchtbar😱
 
Oben