Das Tierheim Gießen benötigt dringend ein neues Hundehaus!

Retriever Pfotenfreunde

Help Support Retriever Pfotenfreunde:

asti

Member
Mitglied seit
7 Juni 2009
Beiträge
24
Bewertungen
0
Standort
Buseck
Das Hundehaus des Tierheims Gießen ist so baufällig, dass im wörtlichen Sinne, die Fliesen von der Wand fallen. Da das Gebäude nicht isoliert ist, ist es sehr kostenaufwendig, es im Winter zu beheizen.
(weitere Infos und einige Eindrücke unter: http://www.giessener-allgemeine.de/...ehaus-_vid,132_regid,1_puid,1_pageid,225.html)

Da aber das Tierheim nicht über einen so großen, aber benötigten Geldbetrag verfügt, bittet der Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V. um Spenden.

Jeder Euro hilft, dem Projekt ein Stück näher zu kommen!

Für 100.- Euro (oder auch gerne mehr) können Bausteine gekauft werden. Der Käufer erhält eine Bausteinurkunde und wird nach Beendigung des Baus auf einer Tafel am Hundehaus mit Namen erwähnt.
(siehe unter: http://www.tsv-giessen.de/hundehaus.html)

Damit auch jeder Interessierte weiß, wie der aktuelle Stand in der Planung ist, berichtet das Tierheim Gießen auf seiner Homepage (http://www.tsv-giessen.de/projekt_hundehaus.html) regelmäßig.

Hier auch noch ein Pressebericht: http://www.tsv-giessen.de/fix/0711_GA_ST_17.pdf
 
Oben