CAUDA-EQUINA-SYNDROM

Retriever Pfotenfreunde

Help Support Retriever Pfotenfreunde:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.364
Bewertungen
37
Standort
Deutschland
Die Kompression der spinalen Nerven am Übergang der Lendenwirbelsäule zum Kreuzbein wird als Cauda-equina-Syndrom bezeichnet und stellt eine häufige Ursache für Schmerzhaftigkeit bei älteren Hunden dar.
Das Cauda-equina-Syndrom kann sowohl bei Hunden als auch bei Katzen auftreten und zu ausgeprägten Schmerzen bis hin zu neurologischen Ausfällen führen. Dr. Martin Riegler, Fachtierarzt für Kleintiere in der Tierklinik Sattledt und auf die Bereiche Chirurgie, Orthopädie und Neurologie spezialisiert, verriet uns in einem Interview Näheres über die degenerative lumbosakrale Stenose.
.....
 
Oben