• Hallo, lieber Gast. Danke, dass Du Dich bei uns im Forum registriert hast. Beachte bitte, dass Du zur Aktivierung Deines Benutzerkontos eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse bekommst. Um Deine Registrierung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der Mail, danach wirst Du in kürzester Zeit für das Forum freigeschaltet. Das Retriever Pfotenfreunde Team

Carsharing war gestern!

Helfen Sie mit, Retriever Pfotenfreunde zu unterstützen:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.319
Bewertungen
34
Standort
Deutschland

Martin Rütter warnt vor gefährlichem Hunde-Trend​

.....

Das ist „Psychoterror“!​

Agenturen scheinen dafür jetzt Abhilfe gefunden zu haben - "Dogsharing"! Passt der Hund gerade in den Zeitplan, kann ein Hund zeitweise gemietet werden, fast so wie bei Carsharing. Nur ist ein Hund eben kein Gebrauchsgegenstand, sondern ein Lebewesen. Martin Rütter hat eine klare Meinung und nennt diese Art der Haustiervermittlung in seinem Podcast "Tierisch Menschlich" ganz klar "Psychoterror" und absolutes "No-Go"!
.....
Quelle:
Dogsharing ist „Psychoterror“: Hundeprofi Martin Rütter über den Trend (rtl.de)
 
Oben