• Hallo, lieber Gast. Danke, dass Du Dich bei uns im Forum registriert hast. Beachte bitte, dass Du zur Aktivierung Deines Benutzerkontos eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse bekommst. Um Deine Registrierung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der Mail, danach wirst Du in kürzester Zeit für das Forum freigeschaltet. Das Retriever Pfotenfreunde Team

Beamtendeutsch: Mach druff jetzt auf das Vieh....

Helfen Sie mit, Retriever Pfotenfreunde zu unterstützen:

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.279
Bewertungen
32
Standort
Deutschland

Video zwar älter, doch es wird sich bestimmt nix verändert haben.

Schockierende Videoaufnahmen aus Leipzig​

Beamte prügeln auf Polizeihund ein: „Mach druff jetzt auf das Vieh.“​


Besondere Anforderungen an Schutzhunde​

Diese Aufnahmen aus Leipzig machen fassungslos. Während eines Hundetrainings schlagen Polizistinnen mit Stöcken auf ein Tier ein. Aus dem Hintergrund hört man einen Polizisten rufen: "Mach druff jetzt auf das Vieh". Auf RTL-Anfrage erklärte Olaf Hoppe von der Polizei Leipzig, man habe die Kriminalpolizei-Inspektion damit beauftragt, den Fall strafrechtlich zu verfolgen.
.....

Quelle:

🤮🤮
 

Luise2

Hundis sind mein Leben
Mitglied seit
31 März 2016
Beiträge
2.279
Bewertungen
32
Standort
Deutschland

Verstoß gegen Tierschutz-Ordnung​

Zwangspause für 49 Berliner Polizeihunde​

.....
Die neue Regelung gilt auch für die Schutzhunde der Polizei in anderen Bundesländern und bei der Bundespolizei. Im Gesetz heißt es: "Es ist verboten, bei der Ausbildung, bei der Erziehung oder beim Training von Hunden Stachelhalsbänder oder andere für die Hunde schmerzhafte Mittel zu verwenden." Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen seien solche Methoden nicht tierschutzkonform, so die Begründung.
Die Polizei hofft nun, dass Innen- und Justizministerien sich auf Landes- und Bundesebene um das Problem kümmern und möglicherweise Ausnahmen zugelassen werden können. Ob es möglich sei, die ausgebildeten Schutzhunde anders zu trainieren oder umzuschulen, sei unklar, so die Polizei.

Verstoß gegen Tierschutz-Ordnung: Zwangspause für 49 Berliner Polizeihunde - n-tv.de

Ja... die Hunde müssen ran an den Feind....(n)
 
Oben