Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hermanns Bio Hundefutter

  1. #1
    A new story... Avatar von Jesse
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Winterberg
    Beiträge
    3.044

    Standard Hermanns Bio Hundefutter

    Schaut mal hier:

    http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...efutter/102115

    liest sich gar nicht mal schlecht...ein Bio Naßfutter, dass vom Inhalt und vom Preis her akzeptabel ist- ich bin ganz baff! Kennt das schon jemand, bzw hat das schon jemand gefüttert? Mir geht an Dosen ja eigentlich nichts über Terra Canis, aber das probieren ich (oder eher karlson) doch glatt auch vielleicht mal aus!
    A Preferential Mystery A New Story (LR/R 04.01.2015)
    Karlson von der Hollen-Hardt (LR/R 20.01.2006-28.07.2014)

  2. #2
    A new story... Avatar von Jesse
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Winterberg
    Beiträge
    3.044
    Themenstarter

    Standard AW: Hermanns Bio Hundefutter

    Mmmh, wobei der Preis sooo passabel eigentlich doch nicht ist!
    A Preferential Mystery A New Story (LR/R 04.01.2015)
    Karlson von der Hollen-Hardt (LR/R 20.01.2006-28.07.2014)

  3. #3
    I ♥ Black Dogs Avatar von vovve
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Pressbaum
    Beiträge
    17.048

    Standard AW: Hermanns Bio Hundefutter

    Klingen tut das wirklich gut - und da es zertifiziert ist vom Biokreis und von den Inhaltsstoffen her auch okay ist, passt es. - Der Preis ist natürlich höher als bei Dosen aus dem Supermarkt - aber dafür stimmt alles. Wer es sich leisten kann, tut seinem Hund sicher was Gutes (fast so gut wie barfen :d060:!)
    Imma+Boffle+Lilli+Consti+Tamu+Dussel

    Spikey, Lümmi, Quira und Woody kuscheln ganz tief in meinem Herzen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nicole
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bad Emstal
    Beiträge
    16.119

    Standard AW: Hermanns Bio Hundefutter

    Ja diese Dosen finde ich auch richtig gut!!

    Allerdings schw....teuer!

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard

    Hat jemand Erfahrungen mit den reinen Fleischdosen von Herrmanns gemacht?

    Mich würde mal die ungefähre Fütterungsmenge interessieren. Angegeben ist es mit ca. 100 g pro 10 kg Körpergewicht. Ich würde die reinen Fleischdosen mit diversen Flocken von Lunderland mischen wollen.

    Da sollte doch so eine 400 g für einen 32 kg völlig ausreichend sein , oder?

    Über Erfahrungsberichte über dieses Futter wär ich ebenfalls sehr dankbar .

  6. #6
    Administrator Avatar von LUNA
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    23.463

    Standard

    Erfahrung habe ich nicht. Aber, wenn 100g pro 10kg Gewicht empfohlen werden, dann brauchst Du nur 320g zu geben. Da Du es mit Flocken mischen willst, eventuell noch weniger. Ich würde es mir 300g versuchen.Man merkt ja schnell ob es ausreicht.
    Steffie
    Es gibt für alles eine Zeit:
    eine Zeit der Freude, der Stille, des Schmerzes und auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung

    Du fehlst mein


  7. #7
    Gast
    Gast

    Standard


    Anzeige
    Ja, wir hatten es für den Urlaub schon. Emma hat es geschmeckt und ich habe es mal mit und mal ohne Flocken gefüttert. Werde für die nächsten Urlaube auch wieder Dosen bestellen. Von Alsa das Nassfutter habe ich auch getestet, aber davon muss Emma pupsen und es ist nicht so feucht.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •