PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Timmy wird grau - oh Schreck



Anzeige

SilverMoon
07.05.2009, 12:34
Ich meine, ich habe ja oft gehört, dass es gerade bei den schwarzen Labbis früh auffällt, aber sooooo früh?

Timmy ist gerade mal 2 1/2 Jahre alt und gestern habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass er am Kinn schön verteilt doch schon einige weiß/graue Haare hat. Hiiiilfe! *383*

Ist das normal? Wann wurden Eure Hunde um die Schnauze rum grau? :-))

Er war doch eigentlich gerade noch ein Welpi. :kicher:

NEVIA_Pam
07.05.2009, 12:36
Ich persönlich mag diese grauen Schnauzen ja und freue mich schon sehr auf die graue-Schnauzen-Zeit bei Nevia :grin:

Leider kann ich nicht sagen, was "normal" ist?! *ne*

senna09
07.05.2009, 12:37
Ja, unsre kleine Hexe (ist grad 4 geworden) wird auch langsam weiss - aber nicht um die Schnauze, nein da hat sie kein einziges graues Haar - die wachsen bei uns wahrlos im ganzen Gesicht *balla*

Und das nicht erst seit kurzem, ich glaube sie war anfang 3 als das so extrem anfing.

In weiteren vier Jahren hab ich einen weißen Labrador :grin:

SilverMoon
07.05.2009, 12:43
Und das nicht erst seit kurzem, ich glaube sie war anfang 3 als das so extrem anfing.
Na prima, dann hat Timmy mich ja bald eingeholt. :111:

senna09
07.05.2009, 12:46
Na prima, dann hat Timmy mich ja bald eingeholt. :111:

Naja, macht ja nichts, dann hast Du in ein paar Jährchen zwei "blonde" zuhause.... :kicher:

Aber ich finde so Grauschnauzen auch süß - warum wachsen die bei uns so wahrlos im Gesicht??? *doof*

Maike
07.05.2009, 12:52
Babsi ist auch 2,5 Jahre alt, sie hat schon mit gerade 2 die ersten grauen/weißen Stellen bekommen, an der Schläfe, wahrscheinlich ist das die Stelle, wo sie von ihrer Welpenschwester gebissen wurde.
Ich finde es total süß, wenn Hunde am Kinn grau sind!

LUNA
07.05.2009, 12:57
Luna ist auch schon früh grau geworden. Die ersten weissen Härchen hat sie bekommen als sie ca. 3 Jahre alt war.

Diesen Monat wird sie 5 und das Schnäuzchen ist ganz schön grau *love*

Ela
07.05.2009, 12:58
Also Wotan hatte ja schon mit 1,5 Jahren vereinzelt graue Haare auf dem Rücken!!!!:kicher:

Das graue Schnäuzlein hat er so seitdem er ca. 3 Jahre alt war.
Zwischen den Ballen fängt es jetzt auch schon ein wenig an.
Und innen an den Hinterbeinen sind schon ganz viele lange WEIßE HAARE!

Also völlig normal....:grin:

LUNA
07.05.2009, 13:01
Aber ich finde so Grauschnauzen auch süß - warum wachsen die bei uns so wahrlos im Gesicht??? *doof*

Immer wenn der Hund irgendwie eine Macke abbekommt, wachsen dort graue Haare nach. Aber nur ein paar. Auch beim Zecken rausziehen z.B., wenn man da ein paar Härchen beim entfernen mit rauszieht. Oder beim spielen mit anderen Hunden - ein Kratzer reicht.

Luna hat auch einige im Gesicht.

War bestimmt die Katze *denk*

SilverMoon
07.05.2009, 13:03
Ich finde graue Schnauzen ja auch süß, so ist es ja nicht. Aber irgendwie bringt man das Grau ja doch immer mit etwas "älterem" in Verbindung. Und er ist doch erst 2 1/2. :kicher:
Keine Angst, kaufe jetzt keine Tönung für ihn. :grin:


Also Zwischen den Ballen fängt es jetzt auch schon ein wenig an.
Da mußte ich jetzt gleich mal gucken, aber außer Aikos hellen Haaren ist da alles schwarz. :grin:

SilverMoon
07.05.2009, 13:04
Immer wenn der Hund irgendwie eine Macke abbekommt, wachsen dort graue Haare nach.
Das hatte Timmy auch von Anfang an, aber die sind bei ihm wirklich schneeweiß. Sieht putzig aus.

Senta
07.05.2009, 13:15
hihi Herder bekommen auch schon ziemlich bald graue Haare rund um die Schnauze, bin gespannt wann es bei Antia so weit ist!:grin:

Gast
07.05.2009, 13:38
Ich liebe graue Schnauzen ..siehe mein Paul

er wurde nach den Tod von unser Bonni grau..das ging ratzfax

Gast
07.05.2009, 15:12
:kicher:Das ist vielleicht der Charly-Stress! Timmy hat vielleicht schon panik vor dem nächsten Treffen *puh*

Ansonsten kann ich nicht sagen, wann mein "Kleiner" angefangen hat, er war ja schon grau *jo* Aber es wird auch immer "schlimmer"!
Deshalb sage ich schon immer Opi :c050:

senna09
07.05.2009, 15:17
Immer wenn der Hund irgendwie eine Macke abbekommt, wachsen dort graue Haare nach. Aber nur ein paar. Auch beim Zecken rausziehen z.B., wenn man da ein paar Härchen beim entfernen mit rauszieht. Oder beim spielen mit anderen Hunden - ein Kratzer reicht.

Luna hat auch einige im Gesicht.

War bestimmt die Katze *denk*

Das würde einiges erklären... Jetzt werden es jedenfalls wieder ein paar graue Härchen mehr - nach dem Gerangel am Dienstag..... *ne*

fine
07.05.2009, 18:15
Bei Fine ging das auch ganz früh los, etwa wie bei Timmy.

Looney
07.05.2009, 18:55
Looney ist jetzt 4 Jahre und 2 Monate alt und hat noch garnichts...hoffe das bleibt auch noch so! Sie geht sowieso überall noch als Welpe bzw. Junghund durch! :kicher:

Bei meinem ersten Hund fing es aber auch schon ganz früh an.

hobilab
07.05.2009, 19:18
Bei Balu fing das mit den grauen Haaren ziemlich spät an. Ich meine er war da etwa 7 Jahre alt. Liegt wahrscheinlich an den Genen ;))

senna09
07.05.2009, 19:21
Bei Balu fing das mit den grauen Haaren ziemlich spät an. Ich meine er war da etwa 7 Jahre alt. Liegt wahrscheinlich an den Genen ;))

Dann hat mein Hund Camäiongene....

SilverMoon
07.05.2009, 20:50
Looney ist jetzt 4 Jahre und 2 Monate alt und hat noch garnichts...hoffe das bleibt auch noch so! Sie geht sowieso überall noch als Welpe bzw. Junghund durch! :kicher:
Ja, Timmy vom Benehmen her auch! :lol:

Daima
07.05.2009, 23:42
Mein Pflegie hat seit er 1,5 Jahre alt ist graue Haare *giggle*
Allerdings hat er auch einige Krankheiten.
(Herzfehler, innenliegenden Hoden, HD)

bine07
08.05.2009, 07:43
Bonny ist ja 13 J. und ich finde relativ wenig grau allerdings Balto mit seinen fast 7 J. ist schon erheblich grauer um die Schnauze:kicher: