PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DualVIS - zur Behandlung von Arthrose



Anzeige

Luise2
31.08.2016, 11:36
Bin im Vorfeld auf der Suche nach Hilfe.... für unseren Kuschelbären....

Hat jemand Erfahrung mit diesem Präparat, da es auch in der Humanmedizin angewandt wird oder aber liegen Erfahrungen mit einer bereits behandelten Fellnase vor?

http://www.dualvis.de/tv-beitrag-hund (http://www.dualvis.de/tv-beitrag-hund)
http://www.kleintierspezialisten.de/infothek/orthopaedische-chirurgie/hyaluronsaeure-bei-arthrose (http://www.kleintierspezialisten.de/infothek/orthopaedische-chirurgie/hyaluronsaeure-bei-arthrose)

schrecker82
31.08.2016, 21:24
Mit diesem Präparat habe ich keine Erfahrung, aber mit "ähnlichen" - nicht beim Hund, aber beim Pferd.

Habe einige Patienten erlebt, die damit deutlich freier gelaufen sind (geholfen hats bei allen, beim einen länger, beim anderen weniger lang, beim nächsten erst nach erneuter Behandlung...).

Luise2
31.08.2016, 21:55
Habe viel darüber gelesen und auch, dass es hauptsächlich für Pferde eingesetzt wird. Die Erfolge sollen wirklich grandios sein.... hauptsächlich bei den Pferden.

Alf-Män
31.08.2016, 23:29
Die "normale Hyaluronsäure" hat schon super Erfolge beim Menschen.
Wenn der normale Haustierarzt es bestellen kann, warum nicht....
Ich behalte es mal im Hinterkopf für Ronja, obwohl sie z.Zt. dank Hundehanf supergut läuft.