PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dauer bis eine Kastration endgültig Wirkung zeigt



SilverMoon
17.08.2010, 16:16
Aiko hatte ja letztes Jahr im Oktober den Kastrationschip bekommen. 4 Wochen später war er wie ausgewechselt. Kein Jammern und Heulen mehr, kein extremes Markieren mehr, er war überhaupt nicht mehr gestreßt.

Im Februar diesen Jahres ließ ja dann die Wirkung des Chips nach und Aiko wurde kastriert.

Ich nehme mal an, hier sind wieder Mädels läufig, denn in den letzten Wochen jammert er wieder und lutscht teilweise wie irre an seinem besten Stück. Bei weitem nicht so schlimm wie damals, aber es fällt halt auf.

Bis wann sollte sich der Körper denn umgestellt haben? Oder muß ich damit leben, dass der Chip wirklich besser gewirkt hat und die Kastra nicht den gleichen Effekt wie der Chip hat? *hö*

Wie war das bei Euren Hunden?

Lenny
17.08.2010, 16:20
Also aus Erfahrung kann ich da nicht mitreden, aber wir haben Lenny auch vor gut einer Woche kastrieren müssen da er extremen Stress mit Mädels hatte , einen Vorhautkatharr und ein Ekzem um sein bestes Stück *blau*

Mein TA meinte in 4 bis 6 Wochen sei die Hormonumstellung meistens beendet.

Komisch mit Aiko finde ich das schon. Wir haben ja schon August *hö*

shary
17.08.2010, 16:26
4-6 Wochen, aber länger dürfte es auf keinen Fall dauern und erst Recht nicht nen halbes Jahr.
Ich würd ihn vorsichthalber mal beim TA vorstellen, das jammern und Schnipie lutschen können auch andere Ursachen habe.

SilverMoon
17.08.2010, 17:04
Naja, es ist schon exakt das gleiche Verhalten. Wie auch damals ganz extrem abends nach´m Fressen. Eben nur nicht so schlimm.

Die werden doch da drin nichts vergessen haben? :kicher:

Nicole
17.08.2010, 17:18
Bei Ben hat es sofort nachgelassen.
Kein sabbern mehr, kein klappern mit den Zähnen, kein Fiepen nichts.
Kein markieren

Daima
17.08.2010, 17:19
Die werden doch da drin nichts vergessen haben? :kicher:

Na das wollen wir doch nicht hoffen *blau*

SilverMoon
17.08.2010, 17:24
Bei Ben hat es sofort nachgelassen.
Bei uns war ja auch bis vor kurzem Ruhe.

*seltsam*

Nicole
17.08.2010, 17:26
Ich muß dazu sagen , wenn jetzt , 3 Jahre danach, eine läufige Hündin vor ihm her läuft, bekommt er manchmal noch seine Anwandlungen und will deren Frauchen bespringen*blau*
Aber ich bin ja vorgewarnt *puh*

SilverMoon
17.08.2010, 17:35
Aha, da kommt es dann doch noch mal zum Vorschein. :i73:

Ich glaube Lana hier unten in der Straße könnte wieder läufig sein. Aber ich hab sie so lange nicht mehr gesehen.

Ich habe mal ein Auge drauf.

Nicole
17.08.2010, 17:41
Aha, da kommt es dann doch noch mal zum Vorschein. :i73:

Ich glaube Lana hier unten in der Straße könnte wieder läufig sein. Aber ich hab sie so lange nicht mehr gesehen.

Ich habe mal ein Auge drauf.

Im moment gehe ich in Breitenbach spazieren, zu euch ist es mir zu unständlich( Baustelle):grin:

zorni
17.08.2010, 19:45
Bei Bobby hat sich die "Wirkung" ziemlich prompt eingestellt. Nach tew 6-8 Wochen war er "wie ausgewechselt"
Er hat aber auch heute noch Hündinnen, auf die er ohne Ende steht, die würden dann auch gerammelt werden, wenn er denn dürfte. Aber die meisten Hündinnen lassen ihn "kalt" und er spielt trotz Läufigkeit.

nicki
17.08.2010, 20:31
Ich muß dazu sagen , wenn jetzt , 3 Jahre danach, eine läufige Hündin vor ihm her läuft, bekommt er manchmal noch seine Anwandlungen und will deren Frauchen bespringen*blau*
Aber ich bin ja vorgewarnt *puh*

Hast Du dich verschrieben?? Oder will er echt das Frauchen bespringen????lästern**

Lenny
17.08.2010, 20:38
Hast Du dich verschrieben?? Oder will er echt das Frauchen bespringen????lästern**



Ich muß dazu sagen , wenn jetzt , 3 Jahre danach, eine läufige Hündin vor ihm her läuft, bekommt er manchmal noch seine Anwandlungen und will deren Frauchen bespringen*blau*



Nicki ich lach mich scheppelig :i73: ich habs eben gelesen und mir ist es gar nicht aufgefallen *giggle* ist sicher ein Schreibfehler oder bespringt Ben echt die Frauchen der Hunde *blau* :i73:

SilverMoon
17.08.2010, 20:41
Ich glaube, bei Ben ist das schon richtig so. :kicher:

Lenny
17.08.2010, 21:19
Ich glaube, bei Ben ist das schon richtig so. :kicher:

Neeee oder *blau* - ohje was ein Räuber *giggle*