Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Wie viel Omeprazol ?

  1. #1
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.869

    Standard Wie viel Omeprazol ?

    An alle, die Magenschutz geben: Wie viel Omeprazol verabreicht ihr?

    Fine muss es bekommen, weil sie Eisen kriegt. Ich habe die Dosierung nicht genau im Kopf, weil das so viel war am Freitag, wie viel gebt ihr?

  2. #2
    Momo fehlt! Avatar von momoline
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Kassel/Vellmar
    Beiträge
    3.941

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Ich glaube bei Lina waren es 20er

    .....mit'm Smartphone ins Forum geschubbst

    .....und unvergessen Engel Momo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.240

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Daisy/Greta bekamen die 20er. Beide wogen zwischen 26 und 30 kg

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Steffi
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    372

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Joe bekam einmal am Tag 2 x 20 mg Omeprazol. Er wiegt 35 kg

  5. #5
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.940

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Ich kenne die Dosierung 0,5 bis 1mg pro Kg Körpergewicht. Also "Standartmäßig" (was ein TA dann je nach Krankheit draus macht, seht auf nem anderen Blatt Papier).

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.869
    Themenstarter

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Hat sich leider erledigt, sie verträgt es überhaupt nicht (starkes Erbrechen). Wir müssen was anderes holen.

    Könnt ihr mir Tipps geben, welches Medikament da besser verträglich ist bzw. was eure Hunde bekommen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    12.240

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Früher gab es Ulcogant als Magenschutz. Ich glaube aber, dass es vom Markt ist. Da müsstest du ggf. nachforschen.
    Ich kenne dann noch Slippery Elm Bark Sirup zum Auskleiden des Magens. Das hat hier damals gut geholfen. Man muss diesen Sirup zusammen mit Wasser kochen und kann ihn dann in einer Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren. Ich habe damals 3x tägl. einen großzügigen Schluck (2-.3 Eßlfl.) davon gegeben. Morgens nüchtern, mittags und zur Nacht. Allerdings war bei uns die Problematik auch ziemlich heftig durch das Magenbluten. Da es aber was pflanzliches ist, schadet das mehrfache geben nicht.
    http://www.lillysbar.info/index.php?...19&reporeid=33

    Dann nehme ich selbst immer Gastro Hevert. Was allerdings kein Schutz ist, sondern bei Magen/Darmproblemen allgemein hilft.

    Mehr fällt mir gerade nicht ein. Alles Gute!
    Geändert von Daima (14.05.2018 um 11:42 Uhr)

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.869
    Themenstarter

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Danke, Marina. Man wird mir in der Praxis ja einen Vorschlag machen bzw. was mitgeben, es schadet aber nicht, hier vorher mal nachzufragen nach Erfahrungswerten.

  9. #9
    Team- Mitglied Avatar von schrecker82
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.940

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Sucrabest wäre vielleicht ne Idee.

    Das ist ein Pulver. Hab ich kürzlich sogar meinem Kater eingeflößt bekommen (ohne auszusehen wie eine Blutkonserve *hehe*). Und er hats vertragen.

  10. #10
    You're in Heaven ... Avatar von Luka95
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Schwentinental
    Beiträge
    4.688

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Liebe Claudia,
    ich kann dir aus eigener Erfahrung bei mir und meinen Hunden zu Magaldrat Kautabletten raten.
    Bei der Dosierung bitte nicht erschrecken, es ist ein Säurebinder, kein -blocker.
    800 mg entsprechen einer Tablette. Einmal täglich oder zweimal, dann die Tablette teilen.
    Tablettengabe ca. eine Stunde vor dem Füttern.
    Liebe GrüßeSusanne,Bria
    mit Ömi Luka und Frl. Smala im Herzen ! ! !

    Gedanken, Augenblicke, sie werden mich immer an Euch erinnern,
    mich glücklich und traurig machen und Euch nie vergessen lassen.

  11. #11
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.869
    Themenstarter

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Danke euch beiden.

    Wisst ihr was? Maaloxan ist mir noch eingefallen, das ist doch absolut unbedenklich und wirkt magenberuhigend, weil es die Magenwand auskleidet. Ich selbst hab damit nur gute Erfahrungen gemacht, vielleicht kann man das auch Hunden geben.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Wisst ihr was? Maaloxan ist mir noch eingefallen, das ist doch absolut unbedenklich und wirkt magenberuhigend, weil es die Magenwand auskleidet. Ich selbst hab damit nur gute Erfahrungen gemacht, vielleicht kann man das auch Hunden geben.
    Da gibt es auch noch mit dem gleichen Wirkstoff, Riopan und Ranitidin.

    Alle diese Medis, Omeprazol, Riopan, Maaloxan usw. haben eine Aluminiverbindung.
    Talcid hingegen ist ohne Aluminiumverbindung.
    Das sind alles Mittel, die die Magensäure neutralisieren.

    Da diese Medis alle gleich aufgebaut sind, denke ich schon, dass man die auch bei Hunden einsetzen kann.

    Ich selbst nehme bei Bedarf Omeprazol und da mir das mein TA auch für Hunde empfohlen hat, bekommen sie das ebenfalls im Bedarfsfall.

    Mein Mann kommt allerdings besser zurecht mit Pantoprazol. Warum auch immer???
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  13. #13
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.869
    Themenstarter

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Danke Luise!

    Heißt das jetzt, Riopan entspräche Omeprazol? Dann würde das ja wieder schiefgehen.

    Ich habe angerufen. Sie empfehlen Riopan, aber das ist ja das Gleiche wie Maaloxan. Das wollte ich jetzt bestellen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Heißt das jetzt, Riopan entspräche Omeprazol? Dann würde das ja wieder schiefgehen.
    Der Inhaltsstoff ist m.M. schon identisch.

    In Omeprazol ist der gleiche Wirkstoff wie in Pantoprazol, und mein Mann verträgt kein Omeprazol.... also ja sind ja auch noch zusätzlich andere Substanzen drin enthalten. Jeder reagiert eben nicht gleich auf diese Substanzen.

    Wie ich weiß, soll Omeprazol etwas kräftiger in der Wirkung sein als Riopan.

    Könnte es sein, dass Fine auf diese Aluminiumverbindung reagiert?
    Ich denke, dass das Omeprazol wohl eher zu kräftig in der Wirkung...

    Ich würde mir beide Mittel besorgen, die Empfehlung vom TA, Riopan und auch noch Talcid, damit, wenn etwas auftritt, du sofort das andere Mittel zur Hand hast. Allerdings gibt es Talcid nur in Tablettenform, wie ich meine.

    Zum Glück habe ich da weniger Probleme, ab und zu benötigt Harry mal so etwas, und ihm bekommt Omeprazol.
    Geändert von Luise2 (15.05.2018 um 10:43 Uhr)
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Mir ist noch einfallen "Bullrich-Salz", gibt es auch in Tablettenform.

    Das wir auch oft Schwangeren empfohlen...
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  16. #16
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.361

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?

    Pantoprazol
    Nehme ich zus. zum Schmerzmedikament wegen der Verträglichkeit, als Magenblocker.
    Lt. Waschzettel soll dieses Mittel Osteoporose auslösen können...???

    Magenblocker sollen wohl überlegt werden, ist meine Meinung.
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    10 Jahre Retriever-Netzwerk


  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Wie viel Omeprazol ?


    Anzeige
    Zitat Zitat von JKM + Joschi Beitrag anzeigen
    Nehme ich zus. zum Schmerzmedikament wegen der Verträglichkeit, als Magenblocker.
    Lt. Waschzettel soll dieses Mittel Osteoporose auslösen können...???

    Magenblocker sollen wohl überlegt werden, ist meine Meinung.
    Das war bei meinem Mann auch so, Pantoprazol in Verbindung mit einem Schmerzmittel.

    Claudia, vielleicht liest du nochmal nach, GASTRICUMEEL.
    Das vertragen unsere Hundis ebenfalls sehr gut und ich habe es auch schon länger im Gebrauch. Ich denke auch, dass man das auf Dauer unbedenklich verabreichen kann.
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •