Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 158 von 158

Thema: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

  1. #141
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke


    Anzeige
    Gute Reise Chico,

    in eine Welt, wo es keine Schmerzen und kein Leid gibt.
    Dein Schicksal hat viele Menschen berührt.
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    10 Jahre Retriever-Netzwerk


  2. #142
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Zitat Zitat von Ortwin Renn
    Hunde können nicht frei entscheiden und sind kein moralisches Subjekt. Auch über das Schicksal von Chico darf nicht moralisch diskutiert werden. Es geht hier nicht um eine Rassendebatte, sondern darum, die Umstände eines verhaltensauffälligen Hundes in den Blick zu nehmen. Chico hat keine Schuld auf sich geladen, sondern stellt eine objektive Gefährdung für Menschenleben dar. Sofern feststeht, dass er jederzeit wieder Menschen angreifen könnte, muss er eingeschläfert werden.
    Quelle taz.de Beitrag von Ortwin Renn
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    10 Jahre Retriever-Netzwerk


  3. #143
    Erfahrener Benutzer Avatar von Semmellabbi
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Hunderdorf
    Beiträge
    924

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Der Link, geht bei mir nicht.
    Ansonsten gebe ich dem Mann Recht. !!!
    Liebe Grüße von
    Chrissi und Timmy


    .

  4. #144
    Erfahrener Benutzer Avatar von Semmellabbi
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Hunderdorf
    Beiträge
    924

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Wenn Chico eingeschläfert worden ist, war das die richtige Entscheidung für Tier und Mensch.
    Gute Reise Chico, es war das Versagen von Menschen wofür Du bezahlen mustest.
    Liebe Grüße von
    Chrissi und Timmy


    .

  5. #145
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rubia
    Registriert seit
    21.03.2018
    Ort
    Bubenreuth
    Beiträge
    101

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Run free, Chico.
    Es ist wohl besser so.
    The more I know the people, the more I love my dog.

    Liebe Grüße von
    Anja & Leo

  6. #146
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alf-Män
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Das ist der Artikel aus der faz.
    http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-15544934.html


    Wenn die Art und der Umfang der Verletzung stimmt, dann frage ich mich, wie das Tierheim der Stadt Hannover das Wort Tierschutz definiert. Von Anfang an bestand der Verdacht auf ein Geschehen im Maulbereich, Chico bekam Schmerzmittel und erst nach fast 2 Wochen wurde der arme Kerl untersucht.........
    Das empfinde ich als Tierquälerei.

    Chico, nun bist Du frei!
    Liebe Grüsse

    Barbara mit Dougy , Quotenterrier Klara und Pepper

    und Ronja, Alf,Tess und Goetz im Herzen

  7. #147
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rubia
    Registriert seit
    21.03.2018
    Ort
    Bubenreuth
    Beiträge
    101

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Zitat Zitat von Alf-Män Beitrag anzeigen
    Von Anfang an bestand der Verdacht auf ein Geschehen im Maulbereich, Chico bekam Schmerzmittel und erst nach fast 2 Wochen wurde der arme Kerl untersucht.........
    Das empfinde ich als Tierquälerei.
    Da bin ich ganz bei dir.
    Es ko*** mich nur noch an, wie dieser Hund gequält wurde.
    The more I know the people, the more I love my dog.

    Liebe Grüße von
    Anja & Leo

  8. #148
    Erfahrener Benutzer Avatar von Cujo
    Registriert seit
    30.06.2009
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    7.022

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Gute Reise Chico.

    Cujo, Hexe, Susi, Sherry und Struppi für immer im Herzen

    Egal, wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu
    haben, macht dich reich. (Louis Sabin)



  9. #149
    Administrator Avatar von biko
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Katlenburg-Lindau
    Beiträge
    15.816

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Gute Reise, Chico....

    Armer Hund, erst so ein schlechtes Leben und zum Schluss noch diese Schmerzen...
    Viele Grüße
    Simone mit Chaz und Cuba
    (Biko und Lupin im )

    .

  10. #150
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Das war mMn die beste Entscheidung, die im Sinne von Chico getroffen wurde. Nun kann er endlich auf der Regenbogenwiese rennen, laufen, toben, spielen, kann einfach Hund sein.
    Herzliche Grüße
    Monika mit Hund Finja
    .

  11. #151
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Nun kann er endlich auf der Regenbogenwiese rennen, laufen, toben, spielen, kann einfach Hund sein.
    Ganz meine Meinung.
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    10 Jahre Retriever-Netzwerk


  12. #152
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.767

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    ...
    "Chico wurde heute ermordet. Wehe den Besiegten! 8 Jahre lang gefoltert, dann eilte tagelang der Rufmord dem Mord an seiner Person voraus. Tod den Entscheidungsträgern! Wir fordern die Todesstrafe für die verantwortlichen unberechenbaren Mörder: Die Vertreter der Stadt Hannover, der Tiermedizinischen Hochschule, des 'Tierheims' und des Landwirtschaftsministeriums. Animal Peace."
    ...

    Quelle:
    https://www.br.de/nachrichten/nach-e...ichen-100.html



    Einfach schlimm....
    Der arme Bub, selbst im Tod findet er nicht zu seiner Ruhe...
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  13. #153
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    17.013

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Hätten die Chico mit nach Hause genommen in ihre Familien?

  14. #154
    Erfahrener Benutzer Avatar von Cloude
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Wathlingen
    Beiträge
    849
    Themenstarter

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Zitat Zitat von Luise2 Beitrag anzeigen
    ...
    "Chico wurde heute ermordet. Wehe den Besiegten! 8 Jahre lang gefoltert, dann eilte tagelang der Rufmord dem Mord an seiner Person voraus. Tod den Entscheidungsträgern! Wir fordern die Todesstrafe für die verantwortlichen unberechenbaren Mörder: Die Vertreter der Stadt Hannover, der Tiermedizinischen Hochschule, des 'Tierheims' und des Landwirtschaftsministeriums. Animal Peace."
    ...

    Quelle:
    https://www.br.de/nachrichten/nach-e...ichen-100.html



    Einfach schlimm....
    Der arme Bub, selbst im Tod findet er nicht zu seiner Ruhe...
    Die sind doch krank !!!! Das hat mit Tierschutz nullkommaNULL zu tun. Das sind für mich Profilneurotiker, mehr nicht.
    Liebe Grüsse,
    Claudia mit Paula (mit Lenny & Atze im Herzen)

  15. #155
    Erfahrener Benutzer Avatar von MIKA
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    2.727

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Unfassbar.....

    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk



  16. #156
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    So ging es ja schon auf fb die letzten Tage. Habe dann schon gar nicht mehr reingeschaut, weil es zig Beiträge in diese Richtung gab.

    Warum können die Pseudotierschützer nicht endlich Ruhe geben. Sollen sie sich doch um die Tiere kümmern, die niemand aus den Tierheimen holt. Echten Tierschutz betreiben und nicht nur auf einen Zug aufspringen, der nichts sachliches zustande bringt.
    Herzliche Grüße
    Monika mit Hund Finja
    .

  17. #157
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke

    Zitat Zitat von fine Beitrag anzeigen
    Hätten die Chico mit nach Hause genommen in ihre Familien?
    Eine berechtigte Frage.

    Reden und sinnvoll Handeln sind halt zwei verschiedene Schuhe.

    Und meisten SchreiberInnen wird der Schuh letztendlich drücken
    Kaethe mit AMY Hu und Cailin
    unser Trio, Josch, Bogy u. Leavy unvergessen

    10 Jahre Retriever-Netzwerk


  18. #158
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alf-Män
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Staffordshire - Zwei Tote durch Hundeattacke


    Anzeige
    Ich finde Posts dieser Art nur zum
    Liebe Grüsse

    Barbara mit Dougy , Quotenterrier Klara und Pepper

    und Ronja, Alf,Tess und Goetz im Herzen

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •