Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Grauenvolle Zustände von Hunden in Weilrode

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Sprockhövel
    Beiträge
    1.261

    Standard Grauenvolle Zustände von Hunden in Weilrode


    Anzeige
    38 Hunde aus katastrophaler Haltung gerettet - Halter war Veterinäramt bekannt...

    Quelle:
    http://www.thueringer-allgemeine.de/...ttet-701489361

    http://www.mdr.de/thueringen/nord-th...stadt-100.html
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Sprockhövel
    Beiträge
    1.261
    Themenstarter

    Standard AW: Grauenvolle Zustände von Hunden in Weilrode

    ....Es lebten weit mehr Tiere auf dem Areal als bekannt. Die Zustände, unter denen sie gehalten wurden, hätten sofortiges Eingreifen nötig gemacht. Viele der Hunde seien abgemagert gewesen.....

    Quelle:
    http://eichsfeld.thueringer-allgemei...bhut-625157196
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Luise2
    Registriert seit
    31.03.2016
    Ort
    Sprockhövel
    Beiträge
    1.261
    Themenstarter

    Standard AW: Grauenvolle Zustände von Hunden in Weilrode


    Anzeige
    ....Die verwahrlosten Tiere wurden auf mehrere Tierheime aufgeteilt. Irene Sanders (73) vom Tierheim Heiligenstadt geschockt: „Die zwei Perserkatzen sind völlig heruntergekommen, einer fehlt sogar ein Auge. Alle Tiere sind total ausgehungert. Bei einem großen Labrador-Mix kann man die Rippen unter dem Fell zählen. Das habe ich in neun Jahren Arbeit für den Tierschutz noch nicht erlebt.....

    Quelle:
    http://www.bild.de/regional/leipzig/...5796.bild.html
    Liebe Grüße
    Edeltrud und die Fellnasen

    .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •