Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

  1. #1
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    11.079

    Standard Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund



    Der Dackel einer Freundin hat Stress mit der Silvesterknallerei.

    Sie will Rescue-Tropfen besorgen, könnt ihr mir was zur Dosierung sagen für einen kleinen Hund? Die muss man jede Stunde geben, oder? Wahrscheinlich mittags schon anfangen damit?

    Anzeige

  2. #2
    Gast
    Gast

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Klein Rajah bekommt auch Rescue Tropfen.

    Ich träufel ihr einfach jede Stunde ein paar Tropfen (2 - 4) ins Mäulchen.

    Fange damit aber schon am Silvestermorgen an.

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    11.079

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Danke, Antje. Ich werde das so weitergeben, sie kann ja auch schon am Morgen anfangen, ist sicher besser.

  4. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Was ich noch vergessen habe - wenn es um Mitternacht ganz schlimm ist, kann man auch alle 10 min die Rescue Tropfen geben - aber nicht länger als eine Stunde.

    Sollte die Fellnase den Alkohol in den Tropfen nicht so mögen, kann man die Lösung auch auf ein Leckerchen oder so träufeln.

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    11.079

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Vielen Dank nochmal Antje, ich leite das so weiter.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.634

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Es gibt auch Rescuetropfen ohne Alkohol extra für Tiere

    Dosierung der Bach-Blüten-Notfalltropfen bei erwachsenen Hunden und Katzen:
    3 bis 4 Mal täglich jeweils 4 Tropfen - bei Unsicherheiten und Fragen wenden Sie sich bitte an den Therapeuten Ihres Vertrauens!
    Bei extremen, längeren Belastungssituationen (z.B. Silvester oder längere Autofahrt) kann die Dosierung der Bachblüten-Rescue-Tropfen auch auf stündliche Gabe erhöht werden - je nach Verfassung des Tieres.
    Quelle: http://www.tierpsychologin-meissner....de-katzen.html

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    11.079

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Danke Marina. Wobei ich mal schätze, die Kleine nimmt die auch als Schnaps. Die ist genauso gnadenlos wie meine.

    Es geht ja nur um den Geschmack, oder?

  8. #8
    Gast
    Gast

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Zitat Zitat von fine Beitrag anzeigen
    Es geht ja nur um den Geschmack, oder?
    Mit Alkohol sind die Tropfen mit Sicherheit etwas schärfer, aber meine "Mimose" Rajah nimmt die auch mit Allehol ohne zu zögern.

    Hab mir die Seite und den empfohlenen Shop mal angeschaut - echt klasse - für nächstes Jahr werde ich die Tropfen ohne Alkohol für klein Rajah bestellen.

  9. #9
    die mit den Tieren tanzt Avatar von MarionB
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Plattenburg
    Beiträge
    2.637

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    halloi,

    man kann die Rescue-Tropfen auch etwas mit Wasser verdünnt geben.
    Man muß sie aber auch nicht unbedingt direkt in die Schnute geben. Man kann sie auch pur am Hinterkopf aufträufeln und dort verreiben.

    Ich würde damit anfangen sobald die Tropfen da sind, also ruhig schon einen Tag vorher. Da aber noch nicht so oft, vielleicht so morgens und abends.

    Alles Gute
    Marion
    mit Jim, Kater Mika, zwei Schäfchen und im Herzen all die mit denen ich ein Stück des Weges gemeinsam gehen konnte

  10. #10
    You're in Heaven ... Avatar von Luka95
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Schwentinental
    Beiträge
    2.962

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Ich habe bereits heute morgen mit den Rescue begonnen.
    Heute abend nochmal, morgen gibt es 3x2 Tropfen und an Silvester morgens und mittags je 4 Tropfen und gegen 19 Uhr nochmal.
    Dann ggf. um Mitternacht, wenn es ganz doll wird nochmal.
    Die stündliche oder noch kürzere Gabe kann ich nicht unterstützen - denn bei jeder Gabe der Tropfen, merkt der Hund, dass "Irgendwas" nicht in Ordnung ist und wird in seiner Angst/Panik bestärkt.

    Das Beste ist - einfach dasein, Hund nicht allein lassen, Musik oder Fernsehen etwas lauter stellen und ganz normal verhalten, nicht auf die Angst eingehen.
    Luka hat Silvester immer in der Badewanne verbracht - ich hatte ihr diese schon Mittags immer gemütlich hergerichtet und das Radio eingeschaltet.
    Liebe Grüße
    Susanne & Smala
    mit Ömi Luka im Herzen ! ! !

    Haltet die Welt an, es fehlt ein Stück

  11. #11
    *Nachteule* Avatar von Jenny
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.040

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Ich drück die Daumen das , dass Dackelchen und auch alle anderen ängstlichen Hunde Silvester gut überstehen.

    Monja hat zum Glück gar keine Angst, die pennt einfach und ist genervt weil sie durch die Knallerei geweckt wird
    Liebe Grüße von
    Jenny mit Monja,Aimée, Bärchen, Honey & ganz tief im Herzen Felix



  12. #12
    Das andere Ende der Leine Avatar von marbell
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.196

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Ich habe gestern angefangen mit den Rescue-Tropfen.
    Es gibt sie auch für Haustiere, kosten aber 1 Euro mehr.

    Wir haben die mit Alkohol. ein paar Tage geht das mal.
    "Soviel Liebe wie möglich mit
    soviel Strenge wie nötig"

  13. #13
    Dampfwalzen Bremse Avatar von zorni
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.515

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Um die Tiere etwas zu relaxen kann man ihnen am Silvester NEUREXAN (Tabletten von Heel) geben.
    Es ist eine homöopathisches Komplex-mittel, das bei Stress/Prüfungsangst/Lampenfieber/Schlafstörungen unglaublich toll wirkt (bei Tieren und Mneschen!)
    Viele Grüße von Christine und Bobby

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Amy
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    27232 Sulingen
    Beiträge
    1.351

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Dosierung der Bach-Blüten-Notfalltropfen bei erwachsenen Hunden und Katzen:
    3 bis 4 Mal täglich jeweils 4 Tropfen - bei Unsicherheiten und Fragen wenden Sie sich bitte an den Therapeuten Ihres Vertrauens!
    Bei extremen, längeren Belastungssituationen (z.B. Silvester oder längere Autofahrt) kann die Dosierung der Bachblüten-Rescue-Tropfen auch auf stündliche Gabe erhöht werden - je nach Verfassung des Tieres.

    So gebe ich sie schon seit ein paar Tagen. Ich hoffe durch die Gabe über längere Zeit die Wirkung vll zu verstärken. Wir haben die mit Alkohol. Amy schmatz dann 2 mal und legt sich wieder. Ich gebe sie ihr in den Mund, ebenfalls weil ich mir einbilde daß sie dort besser wirken Zusätzlich habe ich mir noch Bach-Blüten Rescue Pearls gekauft. Die sind auch ohne Schnaps. Ich weiß da aber keine Dosierung. Die Pearls kosten 16,00 € und die Tropfen 9,20 € in unserer Apotheke. Ich hatte eigentlich Globolis haben wollen. Gibt es keine gegen Panik???
    Ein Hund der bellt ist mehr wert als ein Mensch der lügt!
    (Heinrich Heine)

  15. #15
    Dampfwalzen Bremse Avatar von zorni
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.515

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Neurexan.....
    Viele Grüße von Christine und Bobby

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Amy
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    27232 Sulingen
    Beiträge
    1.351

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Zitat Zitat von zorni Beitrag anzeigen
    Neurexan.....
    uuups, da haben wir uns mit schreiben überschnitten. Gebe ich die wie auf der Anleitung beschrieben?
    Ein Hund der bellt ist mehr wert als ein Mensch der lügt!
    (Heinrich Heine)

  17. #17
    Super-Moderator Avatar von fine
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    11.079

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Ist Neurexan evtl. wirkungsvoller?

    Erstmal dankeschön an euch alle für die Tipps.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Daima
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.634

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Zitat Zitat von Amy Beitrag anzeigen
    . Ich hatte eigentlich Globolis haben wollen. Gibt es keine gegen Panik???

    Doch natürlich. Ich hatte im anderen Fred geschrieben, dass man mir bitte eine PN schreiben möge, wenn Interesse da ist. Daisy bekommt seit gestern ihre Globuli und ich bete und hoffe, dass sie es dieses Jahr besser übersteht. Rescue Tropfen helfen bei ihr nicht. Mit Neurexan habe ich bei mir selbst keine gute Erfahrungen gemacht Der Knaller der hier gestern hoch ging, hat Daisy nicht gejuckt

    Spuren im Sand verwehen,
    Spuren im Herzen bleiben!

  19. #19
    Dampfwalzen Bremse Avatar von zorni
    Registriert seit
    07.09.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.515

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund

    Ich selbst habe nur die besten Erfahrungen mit Neurexan gemacht und halte es bei Angst/Panik/Nervosität/Aufregeung deutlich wirkungsvoller, als Rescuetropfen.
    Meine Kiddies gehen seither völlig entspannt zum Zahnarzt. Ich habe damit ein Reitturnier gewonnen, da ich total entspannt auf dem Pferd saß und wenn nachts meine Gedanken kreisen und ich nicht zum Schlafen komme, hilft es mir sehr.
    Aber das sind nur MEINE Erfahrungen.

    Ob es bei Silvester hilft, kann ich nicht sagen, da Bobby kein Problem damit hat und die beiden Hunde, die heute zu Besuch kommen schon ganz schön schwerhörig sind . Aber wir werden mal dem einen Opa Neurexan geben und der Oma Rescue......
    Ich berichte
    Viele Grüße von Christine und Bobby

  20. #20
    lebt im Outback Avatar von JKM + Joschi
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    1.903

    Standard AW: Dosierung Rescuetropfen für kleinen Hund


    Anzeige

    Neurexan bekommt unser Hund in diesem Jahr auch,
    seit 2 Tagen 3 x tgl. 1 Tabl.

    Heute im Wald, irgendwo wurde geschossen und er reagiert nicht , war also wesentlich entspannter.

    In der vergangenen Woche hat er noch beim Schuss den Rückwärtsgang eingelegt.
    Kaethe und AMY
    Josch, Bogy u. Leavy unvergessen



    www.billigwelpen.de Augen auf beim Welpenkauf!





Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •