PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SchweineOhren



Anzeige

Marla2705
02.03.2012, 12:48
hi leute!

mein schatz war gestern im real einkaufen und hat den hunden schweineohren mitgebracht die allerdings ned hart sind sondern frisch geschlachtet also weich sind.
marla hat schon dran rumgekaut aber prinzo interressiert die nicht und das blöde ohr liegt nur daneben.

wir haben noch vier stück davon was kann ich machen das die hunde die interressanter finden.?

lg aus münchen

Daima
02.03.2012, 12:52
Rohes Schwein sollte man nicht verfüttern!!!!

Es kann das Aujeszky-Virus enthalten.

Amy08
02.03.2012, 12:53
Nein, rohes Schwein würde ich auch nicht füttern. Amy bekommt nicht mal getrocknete Schweineohren, weil sie auch mächtig fett sind.

Nicole
02.03.2012, 12:54
Schweinefleisch sollte nicht roh gefüttert werden , wegen dem
Aujeszky-Virus (http://de.wikipedia.org/wiki/Pseudowut)

Bei Rindern (http://de.wikipedia.org/wiki/Hausrind), Hunden (http://de.wikipedia.org/wiki/Haushund), Katzen (http://de.wikipedia.org/wiki/Hauskatze) und Schafen (http://de.wikipedia.org/wiki/Hausschaf) kommt es schnell zu einer Gehirn (http://de.wikipedia.org/wiki/Encephalitis)- und Rückenmarksentzündung (http://de.wikipedia.org/wiki/Myelitis) mit zentralnervösen Erscheinungen, bei Rindern und Hunden zusätzlich zu starkem Juckreiz (http://de.wikipedia.org/wiki/Juckreiz), und danach zum Tod des Tieres. Alle diese sogenannten „Endwirte“ scheiden zu keinem Zeitpunkt das Virus aus und müssen sich via Schwein angesteckt haben (eventuell auch über verseuchte Gerätschaften, verschmutzte Stiefel und so weiter).

quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/Pseudowut)

kalli
02.03.2012, 13:56
meine bekommen vom Metzger meines Vertrauens getrocknete harte Ohren, aber nicht so oft....:nö:

Kerstin
02.03.2012, 14:21
ALso Ohren jeglicher Art gibt s bei usn so gut wie gar nicht mehr - Schwein ist mir zu fett udn zudem hat Luca di Angewohnheit , das letzte Stück immer viel zu groß runterzuschlucken, so dass es ihm im Hals stecken bleibt (bzw kleben ) - ergo darf ich ihm dann in den Rachen greifen und das Ding wieder hervorholen , damit er es mindestens noch dreimal so verschluckt...abgeben tut er es ja auch nicht ...:-)
Das macht mir nicht soviel Freude, muß ich gestehen.... aber mach einem Labbi mal klar, dass er kauen muß...

Gast
02.03.2012, 15:18
Schweineohren füttere ich überhaupt nicht, roh schon gar nicht, ansonsten sind
sie sowieso viel zu fett. Bei uns im Fressnapf und auch in einer anderen Futter-
mittelhandlung gibt es manchmal Rinderohren noch mit Fell dran. Das soll gut
für die Darmreinigung sein, die Hunde lieben diese Fellohren.

Liebe Grüße Cornelia

Bonny und Frieda
02.03.2012, 15:26
Ich gebe getrocknete Rinderkopfhaut. Auf gar keinen Fall darf man rohes Schweinefleisch füttern!

Marla2705
03.03.2012, 08:41
okay dann kann ich sie ja trocknen lassen und dann können sie sie fressen. also wenn meine mal fleisch bekommen haben war das immer gebraten oder gekocht.
danke für die lieben antworten.

liebe grüße
bianca

jacko
03.03.2012, 09:40
okay dann kann ich sie ja trocknen lassen und dann können sie sie fressen. also wenn meine mal fleisch bekommen haben war das immer gebraten oder gekocht.
danke für die lieben antworten.

liebe grüße
bianca

aber dann sind sie doch auch nur trocken und nicht gegart, also kann der Aujeszkivirus noch genauso drin sein!

Amy08
03.03.2012, 16:05
ALso Ohren jeglicher Art gibt s bei usn so gut wie gar nicht mehr - Schwein ist mir zu fett udn zudem hat Luca di Angewohnheit , das letzte Stück immer viel zu groß runterzuschlucken, so dass es ihm im Hals stecken bleibt (bzw kleben ) - ergo darf ich ihm dann in den Rachen greifen und das Ding wieder hervorholen , damit er es mindestens noch dreimal so verschluckt...abgeben tut er es ja auch nicht ...:-)
Das macht mir nicht soviel Freude, muß ich gestehen.... aber mach einem Labbi mal klar, dass er kauen muß...Amy bekommt ab und zu mal ein getrocknetes Rinderohr mit Muschel. Da bleibe ich aber dabei während sie es frisst und das letzte Stück nehme ich ihr weg und 'tausche' gegen was anderes (Ministück trockenes Brot, Apfel oder so). Ochsenziemerstücke und kleinere Sachen gebe ich gar nicht mehr, die werden auch einfach geschluckt..*blau*

Marla2705
03.03.2012, 18:12
hmm prinzo kaut auch kleine stüke richtig aber bei marla muss ich dabei bleiben die schluckt die kleinen stücke.

und wie gare ich die ohren dann am besten?